Programm 225 Jahre Findorf


Samstag 2.9.06
16.00 Uhr Unser Namensgeber Jürgen Christian Findorff erscheint zur Übergabe und Eröffnung durch den Ortsvorsteher und unseren Bürgermeister. J.C. Findorff wird bis Sonntag Abend unser Gast sein und sich nach der Überreichung des verlorenen "dritten F's" wieder verabschieden. Ort: Schulbrücke
17.00 Uhr Von Tied to Tied - Findorf im Wandel der Zeit, Beginn der Zeitreise 1. Teil
Ort: Hof Jagels
17.30 Uhr Beginn der Moorolympiade 1. Teil
Ort: Kanal von der Schulbrücke bis 1. Klappe auf der Meile
18.15 Uhr Von Tied to Tied - Findorf im Wandel der Zeit, Zeitreise 2. Teil
Ort: Hof Jagels
19.00 Uhr Moorolympiade 2. Teil
Ort: Kanal und Festmeile
20.00 Uhr Laternenumzug für alle Kinder unter 70
Start: Weiße Brücke
21.30 Uhr Kanal in Flammen
Die Festmeile am Kanal wird illuminiert
22.00 Uhr Festball mit Salvador
Ort: Gaststätte Piesel

 

Sonntag 3.9.06
9.00 Uhr Der eindrucksvolle Garten der Familie Podgornik ist am Sonntag für die Besucher geöffnet Ort: Familie Podgornik, Kolheim 13
10.00 Uhr Festgottesdienst und Festreden
Ort: Hof Kück, Findorfer Str. 12
11.30 Uhr Eröffnung der Meile
Ort: Schulbrücke bis Gaststätte Piesel
Traditionelle Handwerkskunst, Ausstellung über Findorf, alles über die Kartoffeln , Landmaschinen aus verschiedenen Epochen, Backtag , Torfstecher, Schlachtfest usw. Auch für die Kleinen ist gesorgt. Es wird z.B. Peter Lustig mit seinem Wagen dort sein, der einiges an Überraschungen dabei hat. Für das leibliche Wohl ist auf der gesamten Meile gesorgt. Die vielfach preisgekrönten Musiker und Sänger von den UTKIEKERS spielen plattdeutsche Folklore und anderes.
12.00 Uhr,
13.30 Uhr,
15.00 Uhr
und 16.30 Uhr
Vorführungen über die Funktion eines Klappstaus
Ort: Klappe Jagels, Kolheimer Str. 15
14.00 Uhr Moorolympiade 3. Teil und Siegerehrung
Ort : Kanal und Festmeile
16.00 Uhr Zeitreise
Ort : Hof Jagels
17.30 Uhr Veranstaltungsende mit Schlussakt an der Schulbrücke bei der Dahldorfer Straße. J.C. Findorff verlässt nach der Überreichung des verlorenen "dritten F's" seine Ortschaft.

Kleine Änderungen sind möglich

Dazu ergänzend:

Die Moorolympiade wird aufgeteilt:

  • 2 Spiele am Samstag Höhe Hof Jagels, Kolheimer Str. 12
  • 2 Spiele am Sonntag Höhe Hof Bernard Grabau, Kolheimer Str. 20

    Folgende Anlaufpunkte werden auf der Meile sein:

  • Reeperbahn aus dem Moor ( Seiler )
  • Kerzenkunst
  • Torfstich an einer nachgestellten Kuhle
  • Imker
  • Töpferei
  • Fahrradreparatur
  • Schmied
  • Miniatur-Holzkunst
  • Drechslermeister
  • Webstuhl
  • Reetdachdecker bei der Arbeit am richtigen Dach
  • Torfschnitzer / Moorschnaps
  • Backhaus
  • Oldtimer
  • Fotoausstellung
  • Alte Wohnung mit Flett dazu alte Köstlichkeiten vom Schwein
  • Alte und neue Landtechnik dazu alles rund um die Kartoffel
  • Die Utkieker spielen plattdeutsche Folklore und mehr

     


    (Alle Texte und Bilder dürfen kopiert werden)